Menü
Spezialwerkstatt für Blattfedern Luftfedern Stoßdämpfer

     Gästebuch

         

HENNING-AUTOFEDERN

05.07.2017 09:54

Moin und Grüße von unserem Deich!
Unser Paul, ein MAN TGM 13.290 4x4 mit Bocklet-Wohnaufbau, zeigte nach einigen Jahren und gut 100.000 km so ein paar Ermüdungen dei den Stoßdämpfern. Während eines Besuches in Hannover haben wir in einem sehr netten und freundlichem Gespräch mit dem Henning Team uns Rat geholt und zusammen entschieden die vorgeschlage Umrüstung umzusetzen. Die nun verbauten neuen und verstärkten Stoßdämpfer geben unserem Paul wieder die gewünschte Bodenhaftung. Das Fahrverhalten hat sich trotz Motorradträger deutlich verbessert und das Fahrwerkt zeigt nun die gewünschte Standfestigkeit und Sicherheit, die wir uns so sehr wünschten.
Wir freuen uns auf viele entspannte und interessante Reisen mit unserem Paul. Ein Tipp von uns: Habt Ihr Fragen oder Probleme mit Eurem Fahrwerk fragt bitte das Henning Team. Es lohnt sich wirklich !!!
Karlheinz Maier

12.06.2017 22:36

Man stelle sich folgendes Szenario vor: 700 Kilometer nordwestlich von Windhoek/Namibia, mitten in der absoluten Pampa, ohne Handynetz und auf abenteuerlichen Pisten unterwegs bricht uns eine der tragenden Blattfedern an unserem Expeditions-LKW! Wir schienen das gebrochene Teil, schleppen uns bis Kamanjab und nehmen Kontakt auf mit der Fa. Feder Henning. "Kein Problem", hören wir in 10.000 Kilometer Entfernung, "wir haben die passenden Federpakete auf Lager, verpacken sie und schicken sie gleich los". Wir organisieren die Luftfracht und schon drei Tage später liegen die Federpakete für uns abholbereit am Windhoeker Flughafen!
Ganz herzlichen Dank für die unproblematische und spontane Hilfestellung! Jetzt sind wir wieder mobil, und freuen uns auf weitere Abenteuer in Afrika.
Liebe Grüße aus Namibia
Thomas Lehn
www.mantoco.com

Detlef Hitzwebel
12.04.2017 20:44

Vielen Dank an das Team Henning-Autofedern,
mein alter Volvo Duett war etwas schwach geworden und die Schmutzlappen habe die Strassen gesäubert. Nun ist alles wieder in Bester Verfassung und die schweren Jungs dürfen auch wieder hinten sitzen.
Vielen Dank noch einmal für die schnelle und gute Arbeit.

M. Nitschke
07.11.2016 18:15

Was macht man, wenn am LKW mitten in Afrika beide Vorderfedern brechen und kein Ersatz zu beschaffen ist? Die Fa. Henning hat mir sofort geholfen, alle nötigen Teile innerhalb von 2 Tagen beschafft und für den Transport per Flugzeug versandfertig verpackt. Und obendrein wichtige Einbauhilfe per Telefon gegeben.
Es hat nichts gefehlt, alles hat gepaßt und der Einbau konnte so selbst im afrikanischen Busch innerhalb eines Tages erledigt werden. Das war jetzt schon zum zweiten Mal das mir kompetent und sehr freundlich geholfen wurde. So läßt sich gut arbeiten, ich kann die Firma aus voller Überzeugung empfehlen. Afrikanische Grüße nach Deutschland - Matthias Nitschke

31.08.2016 08:43

Vielen Dank für die kompetente Beratung und den professionellen Service. Nach Ihrem Austausch der Seriendämpfung an unserem Phoenix-Reisemobil zeigt sich eine spürbare Verbesserung des Fahrkomforts und der Fahrzeugstabilität. Das Fz. läßt sich deutlich entspannter in und um die Kurve steuern, insbesondere hinsichtlich der - bei einer Gesamthöhe von 3,50 m nicht unerheblichen - Fliehkräfte/Seitenneigung. Eine Lösung, die auf eine ausgewogene Abstimmung hochwertiger Qualitäts-Komponenten schließen läßt. Schön dass es noch solche Fachbetriebe, bzw. -spezialisten gibt. :-)

Schneider
27.07.2016 13:15

Sehr kompetent, absolut zuverlässig und flexibel, meine Kunden und ich sind sehr zufrieden und ich werde mit weiteren Instandsetzungen hierher gehen, vielen Dank !


Andreas Wacker
27.07.2016 06:16

Absolut empfehlenswert, keine scheu vor Oldies. Mein Hymer Bj. 80 steht und fährt wunderbar. ein Traum. Besten Dank

Ralf Winkler
20.06.2016 16:19

Kompetente Beratung, fachkundiger Einbau der Zusatzluftfederung, guter Service.
Fazit: Sehr Empfehlenswert!!

Andy
03.05.2016 19:00

Hallo, schöne neue Homepage, sehr übersichtlich, Gruß Andy

1 | 2